Menschen

Weinbau ist Tradition, Leidenschaft und Idealismus……

Bernhard Eifel

Wenn man mit 19 Jahren den elterlichen Betrieb übernimmt, begibt man sich auf eine lange Reise. Erst wenn man sein Ziel dann genau definiert hat und der Beruf die Berufung ist, dann wird das anvisierte Ziel immer deutlicher. Sein Ziel ist es, grandiose Weine zu erzeugen.

Marietta Eifel

Der Erfolg einer Reise, auf der man viel erlebt und durchlebt, hängt maßgeblich von den Personen ab, die einen begleiten. Marietta Eifel begleitet ihren Mann Bernhard nun schon seit vielen Jahren im Betrieb und sorgt als ruhender Pol dafür, dass alle mit Elan und trotzdem Ausgeglichenheit voran kommen. Im Weingut betreut Sie die Gäste kompetent und charmant bei allen Fragen rund um Wein und Gut.

Alexandra Clüsserath-Eifel

Tradition ist die Weitergabe des Feuers.

Nach lehrreichen Jahren in der Südpfalz bei Hansjörg Rebholz und an der Terrassenmosel bei Reinhard Löwenstein folgte für Tochter Alexandra das Weinbaustudium in Geisenheim. Seit 2008 ist sie als ausgebildete Oenologin mit Vater Bernhard für den Ausbau der Weine verantwortlich. Hier erhofft sie sich, noch viel von der jahrelangen Erfahrung mit auf den Weg zu bekommen.

Maximilan Eifel

Junior Maximilan hat 2010 in Trier Abitur gemacht. Nach mehreren Praktika in Wirtschaftsunternehmen hat er nun das Studium der Betriebswirtschaft aufgenommen. Es bereitet ihm sehr viel Freude.

/

© Weingut & Gästehaus Bernhard Eifel, Laurentuisstrasse 17, 54349 Trittenheim